MAX JOSEPH 2019/20 No. 1: „Festhalten“

KILL YOUR DARLINGS – Töte deine Lieblinge! So lautet das Spielzeitthema der neuen Saison an der Bayerischen Staatsoper und natürlich verbirgt sich dahinter viel mehr als nur der kaltblütige Aufruf zum Mord. Die Phrase, die der amerikanische Romancier William Faulkner einst beim Bücherschreiben empfahl, also einen literarischen Ursprung hat, ist mittlerweile zu einem geflügelten Ratschlag geworden, der immer dann auf den Plan tritt, wenn man sich von etwas trennen soll, das man zwar liebgewonnen hat, ohne das man jedoch insgeheim besser dran wäre – egal ob das eine unschöne Angewohnheit ist, ein antiquiertes Rollenbild oder eine längst vergangene Liebe. Ausgehend von diesem Zwiespalt, beleuchtet Max Joseph in den kommenden drei Ausgaben das Klammern an die eigenen Darlings, das Ringen mit sich selbst, wenn man sie aufgeben soll, und schließlich: den finalen Dolchstoß.

You might also like