MAX JOSEPH 2020/2021, No. 2: Jener entwerfende Geist

Schwerpunkte dieser Ausgabe:

  • Der begnadete Einzelne – Autor Jörg Scheller entdeckt in seinem Eröffnungsessay den Begriff des Genies wieder, in Zeiten von Schwarmintelligenz, KI und globaler Vernetzung
  • „Jeder ist für sich allein“ – Vladimir Jurowski, designierter Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, spricht im Interview über die produktiven Aspekte der Krise und seinen schwierigen Weg zum Rosenkavalier
  • Wer entwirft beim Ballett? – Bei der Uraufführung des Tanzstücks Der Schneesturm ringen Choreograph und Komponist um Gleichberechtigung. Aber wer hat bei diesem kreativen Hin und Her am Ende das Sagen? 
  • „Zornigen Menschen hört niemand zu. Zornigen schwarzen Frauen erst recht nicht“ – Eine Begegnung mit der Freischütz-Sopranistin Golda Schultz, die vom Kampf um Aufnahme in der Gesellschaft erzählt

You might also like